Bocholt

Mobilitätskonzept: So soll sich der Bocholter Verkehr ändern

Stadtbild wird in den nächsten Jahren deutlich umgestaltet

Mittwoch, 21. Oktober 2020 - 06:30 Uhr

von Stefan Prinz

Bocholt - Zwei Jahre lang hat Bocholt an seinem Mobilitätskonzept gearbeitet. In seiner jüngsten Sitzung gab der Rat schließlich grünes Licht für die Vorlage. Dieses Konzept legt mit seinen Maßnahmenempfehlungen die Leitlinien für die Mobilitätsentwicklung in Bocholt bis in das Jahr 2035.

© Sven Betz

Das neue Mobilitätskonzept wird das Stadtbild verändern - so wollen es zumindest die Planer.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden