Bocholt

Modellbaugruppe baut Bahnstrecke Bocholt-Rhede im Miniaturformat nach

Über einen VHS-Kurs fanden die sieben Mitglieder der Gruppe zusammen

Mittwoch, 1. Dezember 2021 - 17:54 Uhr

von Frithjof Nowakewitz

Bocholt/Rhede - Viele Menschen wünschen sich die Bahnstrecke zwischen Bocholt und Rhede zurück. Nun soll sie tatsächlich gebaut werden – allerdings nur im Maßstab 1:160. Das, worüber im Großen politisch diskutiert wird, wollen sieben – im positiven Sinn verrückte – Eisenbahn-Enthusiasten in kleinem Maßstab in Angriff nehmen.

© Willi Beßling

An der Bahnstrecke bauen: Hermann Nehling (von links), Wolfgang Schmitz, Heinz-Josef Nienhaus, Thomas Wagschal, Manfred Hüls und Wilfried Elting. Auf dem Foto fehlt Willi Beßling.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden