Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Mordprozess beginnt am 10. August

Der Angeklagte soll in Bocholt den neuen Freund seiner Frau getötet haben

Montag, 27. Juli 2020 - 18:58 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt – Der Prozess gegen den Mann, der am 8. Februar den neuen Lebensgefährten seiner Frau in Bocholt ermordet haben soll, beginnt am Montag, 10. August. Fünf weitere Verhandlungstermine sind angesetzt. Das gab das Landgericht Münster am Montagabend bekannt.

© Sven Betz

Am Tag nach der Tat stellten Unbekannte Teelichter an der Stelle auf, wo der 21-Jährige getötet wurde. Archivfoto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden