Bocholt

„Motel B“: 49 neue Hotelzimmer in Bocholt

Nach nur 16-monatiger Bauzeit wird am 1. Mai das Motel B. an der Friesenstraße eröffnet

Mittwoch, 3. April 2019 - 17:54 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - In gut vier Wochen, am 1. Mai, will das Motel B. an der Friesenstraße 13 seine ersten Gäste aufnehmen. Im Motel B. (das „B.“ steht für Bocholt) stehen den Gästen 49 Zimmer zur Verfügung – sieben im Erdgeschoss und jeweils 14 in den drei Obergeschossen. Die meisten sind um die 20 Quadratmeter groß, einige 25 Quadratmeter.

© vdl

Hotelbesitzerin Elena Siebelt und Architekt Daniel Ritte vor dem neuen Motel B. Auf dem Dach hat Siebelt ihre Betriebsleiterwohnung.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden