Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Musical-AG des St.-Georg-Gymnasiums führt „Loserville“ auf

Actionreiche Aufführung steckt voller Anspielungen

Dienstag, 6. Februar 2018 - 16:10 Uhr

von Kristina Wiegel

Bocholt - Die Musical-AG des St.-Georg-Gymnasiums nahm ihr Publikum bei ihrer inzwischen schon zehnten großen Produktion unter der Leitung von Musiklehrerin Jessica Bücker mit nach „Loserville“. Das Musical spielt mit Begriffen wie „Nerd“, „Geek“ oder „Freak“ und stellt die Frage, ob anders sein wirklich so schlimm ist, in den Mittelpunkt.

Foto: Kristina Wiegel

Szene aus der Aufführung der Musical-AG des St.-Georg-Gymnasiums, die Mittwoch und am Freitag noch einmal wiederholt wird.

Das Stück stammt aus der Feder von Elliot Davis und James Bourne und wurde 2009 uraufgeführt. Inhaltlich geht es um den introvertierten Computerfreak Michael (Henrike Theling) und seinen Kumpel Lucas (Greta Berger). Beide träumen auf ihre Weise vom großen Durchbruch. Michael arbeitet an der Erfindu...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige