Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Musikschule: Bocholt ist immer noch sauer auf Rhede

Bocholter Verwaltung will hier keine -Zusammenarbeit mit der Nachbarstadt / Roßmüller (CDU) spricht von „Schmollecke“

Donnerstag, 7. Dezember 2017 - 17:39 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Nach wie vor sauer reagiert die Bocholter Stadtverwaltung auf den Ausstieg Rhedes aus der gemeinsamen Musikschule. Im jüngsten Musikschulausschuss konnte sich Kulturdezernent Thomas Waschki keine weitere Zusammenarbeit auf dem Gebiet vorstellen: „Da sehe ich nichts.“

Foto: Bruno Wansing

Die Bürgermeister Peter Nebelo (links) und Rudi Geukes (rechts) unterzeichneten im Oktober 2016 den neuen Musikschulvertrag zwischen den Städten Bocholt und Isselburg.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden