Bocholt

Musikschule bietet Präsenzunterricht teilweise wieder an

Früherziehung und Musical fallen weiter aus

Freitag, 6. November 2020 - 13:32 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt/Isselburg - Weil das Land Nordrhein-Westfalen die Corona-Schutzverordnung angepasst hat, sind nun nicht mehr alle Musikschulangebote verboten. Aus diesem Grund nimmt die Musikschule Bocholt-Isselburg ab Montag, 9. November, ihren Präsenzunterricht teilweise wieder auf. Dann wird wieder Einzel-, Partner- beziehungsweise Dreier-Unterricht angeboten, teilt die Stadt mit.

© Alfred Hofer

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden