Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Mutmaßlicher Serieneinbrecher festgenommen

20-Jähriger soll seit Januar rund 45 Einbrüche begangenen haben

Donnerstag, 29. August 2019 - 15:18 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Die Polizei hat einen mutmaßlichen Serieneinbrecher festgenommen. Seit Ende Januar soll er in Bocholt und Rhede zahlreiche Einbrüche begangen haben. Die Polizei ordnet der Serie rund 45 Taten zu. Dabei wurden Gegenstände im Wert von etwa 40.000 Euro gestohlen. Der 20-jährige Mann, der zurzeit in Bocholt wohnt, sitzt in Untersuchungshaft.

© Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden