Bocholt

NRW-Landtagswahl: Bocholter sammelt Daten für 18-Uhr-Hochrechnung

Jürgen Elschot ist an der Ludgerusschule für das Umfrageinstitut Infratest dimap im Einsatz

Samstag, 14. Mai 2022 - 13:00 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Der Ausgang der NRW-Landtagswahl am Sonntag wird vermutlich spannend. An der 18-Uhr-Prognose der ARD arbeitet der Bocholter Jürgen Elschot mit.

© Sven Betz

Jürgen Elschot steht am Sonntag für das Berliner Umfrageinstitut Infratest dimap vor dem Wahllokal 1 in der Bocholter Ludgerusschule.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden