Bocholt

Nach 35 Jahren: dm-Markt in Bocholt schließt

Drogeriekette gibt Standort an der Neustraße auf – Nachmieter steht bereits fest

Mittwoch, 14. Juli 2021 - 16:53 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt – Seit 1986 hat die Drogeriemarktkette dm ein Geschäft an der Neustraße in Bocholt. Nach 35 Jahren gibt das Unternehmen aus Karlsruhe den Standort auf. Ende des Monats ist Schluss. „Wir können bestätigen, dass der dm-Markt in der Neustraße 22 zum 31. Juli geschlossen wird“, sagt Marcus Uhe, dm-Gebietsverantwortlicher, auf BBV-Anfrage.

© vdl

Den dm-Markt an der Neustraße 22 gibt es seit 1986. Nach 35 Jahren verlässt die Drogeriemarktkette diesen Standort. Foto: Ludwig van der Linde

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden