Bocholt

Nach Brandstiftung an Overbergschule: Polizei ermittelt drei Jugendliche

Die Verdächtigen aus Bocholt und Borken gestehen

Montag, 8. April 2019 - 12:45 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Nach der Brandstiftung auf dem Gelände der Overbergschule an der Don-Bosco-Straße hat die Polizei nun drei Jugendliche im Alter von 16, 17 und 19 Jahren ermittelt. Die drei jungen Männer aus Bocholt und Borken gaben die Tat zu.

© Sven Betz

Symbolbild

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden