Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Nach EM-Aus: Unbekannter schlägt Bocholter (19) zusammen

Freitag, 29. Juni 2012 - 11:46 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Nach dem Public Viewing in Bocholt und dem deutschen EM-Aus ist in der Innenstadt ein 19-jähriger Bocholter von einem Unbekannten zusammengeschlagen worden. Der Täter flüchtete.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall um 22.55 Uhr an der Ecke von Nordwall und Hermannstraße. Der 19-Jährige wartete dort an der Einmündung, um von seiner Mutter abgeholt zu werden, heißt es. Plötzlich sei ein Unbekannter auf einem Fahrrad vorbeigekommen und habe dem 19-Jährigen ohn...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige