Bocholt

Nach Großbrand: Gemüse kann gegessen werden

Dienstag, 12. Juni 2012 - 13:40 Uhr

von Claudia Feld

Bocholt - Das Gemüse, das in der Nähe der angebrannten Lagerhalle des Rose-Versands angebaut wurde, kann gegessen werden. „Der Verzehr ist unbedenklich“, teilt die Stadt mit.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden