Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Nach Randale: Täter zeigen Reue und beseitigen Schäden

Jugendlicher schreibt Mail an Polizei

Dienstag, 3. April 2018 - 15:55 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Zwei jugendliche Randalierer hat am Ostermontag offenbar ihr Gewissen geplagt - und sie haben die verursachten Schäden beseitigt. Wie die Polizei berichtet, reparierten die beiden Jugendlichen (13 und 16) einen Zaun und fischten ein Straßenschild aus der Aa.

Foto: Sven Betz

Das kommt auch nicht oft vor: Nachdem die Polizei am Ostermontag eine Meldung veröffentlichte, in der es hieß, Randalierer hätten in der Innenstadt einen Zaun und einen Plakathalter beschädigt und ein Verkehrsschild in die Aa geworfen, bekamen die Beamten am Dienstag ungewöhnliche Post. Eine Mail v...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige