Bocholt

Nach WM-Aus: Kein Public Viewing mehr im Jubiläumszelt

Im Zelt am Bocholter Mariengymnasium werden keine WM-Spiele mehr ausgestrahlt

Freitag, 2. Dezember 2022 - 16:00 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Knapp über 200 Zuschauer verfolgten am Donnerstagabend das WM-Aus der deutschen Mannschaft beim Public Viewing im Jubiläumszelt am Mariengymnasium. Die Enttäuschung sei bei den Fans groß gewesen, berichtet Rainer Tielmann, Gastronom und Betreiber des Zeltes, im Gespräch mit unserer Zeitung.

© Sven Betz

Der Gastronom Rainer Tielmann ist Betreiber des Jubiläumszeltes am Mariengymnasium und ein Fußball-Fan.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden