Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Nach jahrelangem Streit: Bauarbeiten in Lowick-Ost starten

Die ersten Pläne für die neue Siedlung stammen von 2011

Mittwoch, 12. September 2018 - 16:46 Uhr

von Carola Korff

Bocholt- Nach über siebenjähriger Planung starten jetzt die Bauarbeiten für die Siedlung am Essing Esch in Lowick. Seit Montag tragen Bagger dort die Erde ab und bereiten die Erschließung des Baugebietes vor. Wie die Stadtpressestelle mitteilt, sollen Ende des Jahres die Versorgungsleitungen liegen und Baustraßen errichtet sein. Anfang 2019 wären die Grundstücke dann baureif.

Foto: Sven Betz

Bagger sind zurzeit dabei, Erde auf dem Gelände abzutragen. Die Stadt bereitet die Erschließung vor und lässt Versorgungsleitungen verlegen und eine Baustraße errichten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden