Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Nachbarschaftshilfe zu Zeiten der Corona-Krise

700 Freiwillige organisieren sich über die Corona-Hilfe Bocholt

Donnerstag, 9. April 2020 - 15:31 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Was anfangs als kleine Facebookgruppe startete, ist in weniger als einem Monat zu einer großen Bewegung mit mehr als 700 lokal agierenden Helfern angewachsen. Die Corona-Hilfe Bocholt hat sich in den letzten Wochen als wichtige Anlaufstelle für Hilfesuchende und Helfer präsentiert.

© Sven Betz

Die Corona-Hilfe Bocholt startete als kleine Facebook-Gruppe, hat mittlerweile aber eine eigene Hotline und eine Internetseite.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden