Bocholt

Namensforscher: Das ist die Bedeutung des Namens „Harmeling“

Dr. Winfried Breidbach analysiert wöchentlich die Herkunft von Namen aus der Region

Samstag, 3. April 2021 - 07:30 Uhr

von Dr. Winfried Breidbach

Bocholt - Unser Leser Werner Harmeling aus Bocholt interessiert sich für die Herkunft seines Familiennamens. In Deutschland wird der relativ häufige Name Harmeling von etwa 550 Personen getragen. Der Name ist überwiegend in Westfalen und in den angrenzenden Gebieten Niedersachsens anzutreffen. Die stärkste Verbreitung zeichnet sich im Gebiet des Landkreises Borken ab.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden