Bocholt

Nebelos Schulpläne scheitern

Donnerstag, 10. Mai 2012 - 18:25 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Bürgermeister Peter Nebelo (SPD) hat keine Mehrheit für seinen Vorschlag, jetzt den großen Schul- und Mensakomplex am Benölkenplatz zu bauen und gleichzeitig das Mariengymnasium zu verkleinern. Die Sprecher von CDU, Stadtpartei und FDP lehnen diese Pläne derzeit ab. Wenn ihre Fraktionen (erwartungsgemäß) genauso denken, gibt es am 23. Mai im Rat keine Mehrheit für die Vorlage des Bürgermeisters.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden