Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Netgo steigt bei Bocholter IT-Firma Contenit ein

Borkener Unternehmensgruppe beteiligt sich mit 50 Prozent

Mittwoch, 8. August 2018 - 15:15 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Die Borkener Unternehmensgruppe Netgo beteiligt sich mit 50 Prozent am Bocholter IT-Unternehmen Contenit. Das teilte Netgo am Dienstag mit. Netgo hat damit seit Juli die Hälfte von Contenit von der Bocholter Gilde-Gruppe übernommen.

Foto: Netgo

André Hüttemann (Mitte) von der Contenit GmbH ist in die Geschäftsführung der Netgo GmbH eingetreten, die weiter von Benedikt Kisner (links) und Patrick Kruse geführt wird.

Contenit ist ein Beratungsunternehmen und Systemintegrator für sogenanntes Enterprise Content Management (ECM) und Dokumenten-Management (DMS). Das IT-Unternehmen mit Sitz am Harderhook im Industriepark hat nach eigenen Angaben 30 Mitarbeiter und hilft anderen Unternehmen, Betriebsabläufe durch Dig...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige