Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Neue Ausstellung ab Ende März im Textilwerk geplant

Jahreshauptversammlung des Förderkreises / Fast 47.000 Besucher 2017

Mittwoch, 31. Januar 2018 - 16:54 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Mit einer neuen Ausstellung über deutsche Strumpfdynastien startet das Textilwerk Bocholt am 25. März. Die Ausstellung „Maschen – Mode – Macher“ wird bis zum 7. Oktober in der Spinnerei an der Industriestraße zu sehen sein. Dies erfuhren die rund 40 Mitglieder des Förderkreises Westfälisches Textilmuseum bei der Jahreshauptversammlung des Vereins.

Foto: Theo Theissen

Museumsleiter Dr. Hermann Josef Stenkamp (stehend) mit Christa Maria Kirch und Konrad Schröer vom Vorstand des Förderkreises Westfälisches Textilmuseum Foto: Theo Theissen

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden