Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Neue Siedlung am Fischerweg geplant

Stadt will 60 neue Wohnbau-Grundstücke schaffen

Dienstag, 3. Dezember 2019 - 17:23 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Die Sportanlagen des ehemaligen DJK 97 im Nord-Westen der Stadt werden seit Anfang dieses Jahres nicht mehr gebraucht. Die Stadt will auf dem Gelände sowie angrenzenden Flächen nun neues Wohnland schaffen. Etwa 60 Grundstücke mit insgesamt 70 bis 80 Wohneinheiten könnten hier entstehen, berichtet Stadtpressesprecherin Amke Derksen auf BBV-Anfrage.

© Sebastian Renzel

Blick auf die Flächen des geplanten Neubaugebiets am Fischerweg.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden