Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Neue Sporthalle am Westend geplant

Platz für 500 Zuschauer

Donnerstag, 19. April 2018 - 17:39 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Soll die Sporthalle an der Werther Straße saniert werden oder soll gleich eine neue Halle gebaut werden? Mit dieser Frage sei der Kreis Borken als Hallenbesitzer auf die Stadt Bocholt zugegangen, berichtet Stadtbaurat Daniel Zöhler. Für ihn sei die Antwort klar gewesen: Lieber neu bauen. Und nun bekommt Bocholt eine neue, multifunktionale Sporthalle mit Platz für 500 Zuschauer.

Foto: Nikolaus Kellermann

Ein Blick auf den Westring in Richtung Süden: Auf dem Parkplatz (links) direkt gegenüber von Rose Biketown (rechts) soll eine moderne Multifunktions-Sporthalle gebaut werden. Das städtische Grundstück, wo derzeit noch die alte Halle (unten rechts) steht, will die Firma Rose Bikes für eine Erweiterung kaufen.

„Kein 08/15-Bau“ soll das werden, sondern eine „architektonisch ansprechende“ Halle auf der anderen Seite des Westrings gegenüber von Rose Biketown. Und wo nun die alte Halle steht, will die Rose Bikes GmbH ihren Verkauf erweitern. Die Firma werde das Grundstück von der Stadt kaufen, sagt Zöhler.Im...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige