Bocholt

Neue Stellen kosten Stadt Bocholt 4,1 Millionen Euro

Zahl der städtischen Mitarbeiter wächst

Samstag, 5. Dezember 2020 - 08:15 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Die Stadt will im kommenden Jahr 26 neue Stellen einrichten. Die Personalkosten steigen damit um rund 4,1 Millionen Euro an, wobei in dieser Summe auch die tariflichen Lohn- und Besoldungserhöhungen berücksichtigt sind.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden