Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Neue Tagespflege-Einrichtung am Niederbruch eröffnet

Kardinal-Diepenbrock-Gesellschaft investiert 800.000 Euro

Donnerstag, 23. November 2017 - 17:45 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - In den ehemaligen Praxisräumen des Neurologen Dr. Peter Schwarte, Niederbruch 14, bietet die Kardinal-Diepenbrock-Gesellschaft 15 Tagespflegeplätze an. Rund 800.000 Euro investierte die GmbH in den Umbau des Wohnhauses.

Foto: Sven Betz

Teamleiterein Claudia Rietkötter (2. von links) betreut die Bewohner der Tagespflege. Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden