Bocholt

Neue Wohnhäuser sind fast fertig

Auf dem ehemaligen Hertie-Gelände in Bocholt entstehen 33 Wohnungen

Dienstag, 12. Oktober 2021 - 18:14 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt – Auf dem ehemaligen Hertie-Gelände in Bocholt können voraussichtlich Ende des Jahres 22 Eigentumswohnungen und Ende März 11 Mietwohnungen und eine Gewerbefläche bezogen werden.

© Sven Betz

Ortstermin auf der Baustelle (von links): André Bödder, Prokurist der Firma Ostermann, Architekt Uli Winkelmann sowie Johannes Hermann Robin, Detlef Sack und Hans-Jürgen Te Strote, Gesellschafter der Aa-Uferhaus GmbH & Co. KG. Die Kommanditgesellschaft ist Bauträger des rechten Wohnhauses.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden