Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Neuer BWL-Professor an der Westfälischen Hochschule

Dr. Christoph Brast lehrt im Fachbereich Maschinenbau

Sonntag, 8. April 2018 - 15:06 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Mit einem neuen Professor für Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Organisation im Fachbereich Maschinenbau startet die Westfälische Hochschule ins Sommersemester. Es ist der 42-jährige Dr. Christoph Brast. Er lehrte zuletzt an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.

Foto: WH/MV

Prof. Dr. Christoph Brast unterrichtet im Fachbereich Maschinenbau. Foto: WH/MV

In Münster war Dr. Brast als akademischer Oberrat am Lehrstuhl für BWL, insbesondere Organisation, Personal und Innovation beschäftigt, teilt die Westfälische Hochschule mit.Parallel ist er seit 2010 geschäftsführender Gesellschafter bei der von ihm mitgegründeten Firma „bsls.partner“ mit Sitz in M...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige