Bocholt

Neuer BWL-Professor an der Westfälischen Hochschule

Dr. Christoph Brast lehrt im Fachbereich Maschinenbau

Sonntag, 8. April 2018 - 15:06 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Mit einem neuen Professor für Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Organisation im Fachbereich Maschinenbau startet die Westfälische Hochschule ins Sommersemester. Es ist der 42-jährige Dr. Christoph Brast. Er lehrte zuletzt an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.

© WH/MV

Prof. Dr. Christoph Brast unterrichtet im Fachbereich Maschinenbau. Foto: WH/MV

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden