Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Neuer Kindergarten in Holtwick soll kommen

Einzug der Musikschul-Schlagzeuger „nur eine Übergangslösung“

Montag, 15. Oktober 2018 - 15:27 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Die Nachricht sorgte nach BBV-Informationen bei Eltern in Holtwick für Verärgerung: „Die Schlagzeug-Schüler der Musikschule können bis zu den Sommerferien in der alten Schule in Holtwick proben.“ Die Eltern hatten gehofft, dass die Schule zeitnah abgerissen und auf dem Gelände ein neuer Kindergarten gebaut wird. Der kommt auch - aber das kann noch einige Zeit dauern ...

© Sven Betz

Die alte Grundschule in Holtwick wurde im Dezember 2015 geschlossen und in den folgenden zwei Jahren als Unterkunft für Flüchtlinge genutzt. Zurzeit werden in dem Gebäude die Schlagzeuger der Musikschule unterrichtet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden