Bocholt

Neuer Kubaai-Spielplatz in Bocholt ist fast fertig

Spielgeräte erinnern an Textil-Produktion – Freigabe im Frühjahr

Donnerstag, 19. November 2020 - 18:27 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Im Kubaai-Gebiet an der Podiumsbrücke ist Bocholts wohl ungewöhnlichster Spielplatz entstanden. Er erinnert an die Textilproduktion und wartet mit interaktiven Rate-Säulen auf.

© Sven Betz

Blicken auf die neue Laufbahn des Kubaai-Spielplatzes: (von links) Bürgermeister Thomas Kerkhoff, Martin Schmidt (LWL-Textilwerk), Peter Tautz (Projektgesellschaft SQB), Udo Geidies (Stadt Bocholt), Ulrich Paetzold (Garten Paetzold), Claus Wiemker (Stadt Bocholt) und Stadtbaurat Daniel Zöhler.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden