Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Neuer Pächter für die Bocholter Radstation

Vermieter Hartmut Fahrland führt Gespräche wegen Automatisierung

Mittwoch, 13. Juni 2018 - 16:09 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Die Radstation am Busbahnhof wird einen neuen Pächter bekommen. Das teilte Vermieter Hartmut Fahrland auf BBV-Anfrage mit.

Foto: Sven Betz

Die Radstation hat seit Montag geschlossen. Pächter Peter Wind ist erneut erkrankt. Foto: Sven Betz

Der jetzige Pächter, Peter Wind, der die Radstation seit 2002 betreibt, soll künftig als Berater tätig sein. „Herr Wind hat in der Station am Europaplatz sehr gute Arbeit geleistet und sehr viel Herzblut in die Aufgabe gesteckt. Die jetzige Lösung haben wir einvernehmlich getroffen“, sagte Fahrland...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige