Bocholt

Neues Bündnis für höhere Steuern

Dienstag, 1. März 2016 - 20:23 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Die Entscheidung fiel Dienstagabend in der Haushaltskommission denkbar knapp aus (7:6). Ein neues Bündnis aus CDU und Grünen stimmte dafür, die Grundsteuer in Bocholt um 50 Prozent anzuheben. Zusätzlich soll die Gewerbesteuer um 6 Prozent steigen. Hier hatte sich auch die Stadtpartei angeschlossen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden