Bocholt

Neustart für die Ostwall-Terrassen in Bocholt

Millionen-Projekt soll Ende des Jahres fertig sein

Freitag, 22. Januar 2021 - 18:12 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt – Das millionenschwere Projekt Ostwall-Terrassen in Bocholt stand lange Zeit still. Jetzt geht es auf der Baustelle auch sichtbar weiter.

© Sven Betz

Firmenchef Andreas Hüls (links), Ann-Christien Schier, die die Leitung der Ostwall-Terrassen innehat, und Peter Gumprich von der Rewe Dortmund stehen auf einem der vielen Balkone, die einen Blick auf die Innenstadt von Bocholt gewähren.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden