Bocholt

Nordring: Bürgerinitiative kritisiert neuen Bürgermeister

Video zum BBV-Stadtgespräch

Freitag, 30. Oktober 2020 - 18:44 Uhr

von Stefan Prinz

Bocholt - Die Bürgerinitiative (BI) gegen den Bocholter Nordring will dafür kämpfen, dass nicht weitere Steuergelder zur Straßenversiegelung verwendet werden. „Wenn der neue Bürgermeister Herr Kerkhoff sagt, dass der Nordring die schnelle Lösung für viele Probleme ist, dann glauben wir, dass er sich irrt.“ Das sagt BI-Sprecher Willi Weyers im Video-Format unserer Zeitung.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden