Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Nordring-Planung geht weiter

Bauausschuss leitet Änderung von Flächennutzungs- und Bebauungsplan ein

Mittwoch, 4. Juli 2018 - 22:07 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt. Um einen Grundsatzbeschluss für den Nordring gehe es noch nicht, hatte Stadtbaurat Daniel Zöhler am Mittwoch gleich zu Beginn der Bauausschusssitzung betont. Doch die Stadt kann nun mit der Änderung des Flächennutzungs- und des Bebauungsplans für die Ringabschnitte Westring III und IV sowie Nordring I beginnen.

Foto: Nikolaus Kellermann

Der Blick auf die Kreuzung Westring-Tunnel / Dinxperloer Straße, wo in Zukunft ein Teil des Nordrings verlaufen könnte. Foto: Nikolaus Kellermann

Mit einer Gegenstimme leitete der Ausschuss das Verfahren ein. Und damit beginnt auch die Planung für die neue Siedlung zwischen Dinxperloer Straße und Hemdener Weg, wo es rund 340Baugrundstücke geben soll.Frank Büning, Fraktionschef der Freien Grünen/Linke, stimmte als Einziger dagegen. Rathaus-Sa...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige