Bocholt

Nordspange ist offiziell freigegeben

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst eröffnet Teilstück des Nordrings

Dienstag, 30. März 2021 - 10:39 Uhr

von Claudia Feld

Bocholt - Die Nordspange zwischen Barloer und Burloer Weg ist offiziell eröffnet: Am Dienstagmorgen gaben Bocholts Bürgermeister Thomas Kerkhoff und NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst das rund 200 Meter lange Teilstück des Nordrings offiziell frei. Mit dabei waren außerdem Stadtbaurat Daniel Zöhler und Hans Schliesing, Geschäftsbereichsleiter Straße und Verkehr der Stadt Bocholt.

© Sven Betz

Bürgermeister Thomas Kerkhoff (von links), NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst, Stadtbaurat Daniel Zöhler und Hans Schliesing, Geschäftsbereichsleiter Straße und Verkehr der Stadt Bocholt, geben die Nordspange offiziell frei.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden