Bocholt

ONV droht weiterer Ärger

Dienstag, 4. September 2012 - 17:51 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Seit Anfang August fahren die Busse der ONV Omnibus Nahverkehr GmbH nicht mehr. Die Bezirksregierung hat dem Unternehmen die Konzession entzogen. Jetzt droht der ONV und dem Firmenchef, Mirko Gaic, weiterer Ärger.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden