Bocholt

Ohne Führerschein gefahren

Dienstag, 14. Juli 2015 - 15:53 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Weil er mehrmals Auto gefahren sein soll, ohne eine Fahrerlaubnis zu besitzen, ermittelt die Polizei gegen einen 36-Jährigen Bocholter. Zudem soll der Mann falsche Personalien angegeben haben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden