Bocholt

Opel-Chef entspannt in Bocholt

Nach seinem angekündigten Rücktritt läuft Michael Lohscheller seinen 115. Marathon

Montag, 26. Juli 2021 - 17:00 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt – Vor gut zwei Wochen sorgte Michael Lohscheller für einen Paukenschlag. Der 52-jährige Bocholter erklärte seinen Rücktritt als Opel-Chef. Am Wochenende nahm sich der Manager eine Auszeit vom jüngsten Trubel um seine Person. Er kam nach Bocholt, um hier seinen 115. Marathon zu laufen.

Michael Lohscheller mit seinem Vater Heinz bei seinem 115. Marathon. Foto: Jonathan Koob

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden