Bocholt

Open Spaces: Kunst zum Mitmachen

15 Künstler arbeiten unter anderem im Stadtmuseum und im Kubaai-Gebiet

Montag, 20. September 2021 - 16:03 Uhr

von BBV Redaktion

Bocholt - Teilnehmen und mitmachen ist das Motto des Kunstprojektes „Open Spaces 800“, das bis zum kommenden Sonntag in Bocholt stattfindet. Mit Blick auf das 800-jährige Jubiläum Bocholts im kommenden Jahr konzentriert es sich auf die Themen Stadt und Heimat.

© Ann-Theres Langert

Ema (7) verwandelt ihre eigene Zeichnung bei Alan Birch in einen Druck.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden