Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Opfer wehrt sich – Täter stürzt vier Meter tief

Mann verletzt 22-Jährigen mit Messer

Montag, 21. Mai 2018 - 16:12 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - Weil sich sein Opfer gewehrt hat, ist ein polizeibekannter 22-Jähriger in der Nacht zu Sonntag bei einem Sturz schwer verletzt worden. Er fiel über das Geländer der Tiefgaragenzufahrt am Europaplatz und stürzte vier Meter tief.

Foto: Sven Betz

Laut Polizeibericht hatte der Bocholter gegen 3.10 Uhr auf dem Europaplatz einen Mann aufgefordert, ihm Geld und einen Ausweis für Zigaretten zu geben. Der Mann habe das abgelehnt, weshalb sich eine Rangelei entwickelte, so die Polizei weiter. Nach derzeitigem Stand sei die Aggression eindeutig von...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige