Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Optik Tepasse feiert Neueröffnung an der Nordstraße

Haus komplett saniert

Donnerstag, 6. Dezember 2018 - 17:30 Uhr

von Claudia Feld

Bocholt - Mit Luftballons an der Fassade und Schokolade für die Kunden hat Optik Tepasse am Donnerstag große Neueröffnung gefeiert. Der Optiker ist mit seinen acht Mitarbeitern vom Europaplatz an die Nordstraße gezogen und hat nun Räume im Kemming-Haus. Das ganze Haus sei komplett saniert und „von oben nach unten gedreht“ worden, wie Besitzer Klaus Kemming am Rande der Eröffnung sagte.

Foto: Sven Betz

Freuen sich über den Umzug in größere Räume: Paul Rottler, Geschäftspartner aus dem Sauerland (von links), Simon und Kathrin Tepasse sowie Hausbesitzer Klaus Kemming. Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden