Bocholt

Osterstraße: Autos fahren durch die Fußgängerzone

Zunahme seit Corona / Stadt will der Sache nachgehen

Mittwoch, 3. März 2021 - 15:38 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Ladenbesitzer der Osterstraße berichten, dass seit einiger Zeit vermehrt Fahrzeuge verbotenerweise durch die Fußgängerzone fahren, teilweise auch im hohen Tempo. Die Stadt Bocholt will der Sache nachgehen.

© Sven Betz

Ein Auto fährt durch die Osterstraße. Im Hintergrund hält gerade ein Taxi an, das kurz zuvor ebenfalls durch die Fußgängerzone gefahren war.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden