Bocholt

Pacht für die Nordring-Trasse?

Donnerstag, 8. September 2016 - 17:24 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt- Die Stadtverwaltung hat begonnen, Pacht für die freie Nordring-Trasse einzufordern, die der ein oder andere Anlieger seit Jahrzehnten kostenlos als Garten nutzt. Als Erste traf es die 77-jährige Witwe Anneliese Klöcker.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden