Bocholt

Pflegedienst verzweifelt gesucht

Die ambulanten Pflegedienste in Bocholt können kaum noch neue Patienten aufnehmen.

Donnerstag, 15. April 2021 - 16:47 Uhr

von Sabine Hecker

Bocholt - Die Situation spitzt sich zu. Wer derzeit in Bocholt einen ambulanten Pflegedienst sucht, findet nur schwer einen Anbieter. „Wir haben acht Pflegedienste und alle kratzen an der Kapazitätsgrenze“, sagt Ute Sommers, die zusammen mit ihrer Schwester Silke einen häuslichen Kranken- und Seniorenpflegedienst betreibt.

© Sven Betz

Ute Sommers vom gleichnamigen Pflegedienst zieht einem Patienten Kompressionsstrümpfe an. FOTO: Sven betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden