Bocholt

Philip Traber plant eine Event-Fabrik An der Königsmühle

Die Veranstaltungshalle soll für Hochzeiten, Feiern und Tagungen genutzt werden.

Mittwoch, 12. Mai 2021 - 18:11 Uhr

von Sabine Hecker

Bocholt - Der Mietvertrag ist gerade unterschrieben, seit zwei Tagen haben sie den Schlüssel. Jetzt stürzen sich Gastronom Philip Traber und sein Geschäftspartner Mario Kube in den Umbau des ehemaligen Burger-Ladens 180 Degrees. Im Gebäude An der Königsmühle 15 stehen ihnen 500 Quadratmeter Platz auf zwei Etagen zur Verfügung.

© sh

Philip Traber (links), sein Geschäftspartner Mario Kube und Beraterin Sandra Kiwitz stehen vor dem ehemaligen Burger-Laden, den sie in den nächsten Wochen zu „Kuber‘s Event-Fabrik“ umbauen wollen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden