Bocholt

Pilger bereiten die traditionelle Fußprozession nach Kevelaer vor

Zu Fuß zum Gnadenbild / Rund 1000 Pilger erwartet

Freitag, 28. Juli 2017 - 16:10 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Rund 1000 Pilger werden am letzten August-Wochenende zur traditionellen Fußwallfahrt von Bocholt nach Kevelaer erwartet. Die 284. Fußprozession findet vom 26. bis 28. August unter dem Leitgedanken „Zeige Deine Wunde!“ statt. Geistlicher Begleiter ist zum vierten Mal – und diesmal auch zum letzten Mal, da er nächsten Jahr in den Ruhestand verabschiedet wird – Pfarrer Karl-Heinz Wielens von der Lowicker Kirchengemeinde St. Bernhard.

© Archiv (Anja Suttmeyer)

Die Bocholter Fußpilger vor vier Jahren bei ihrem Einzug in Kevelaer.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden