Bocholt

Plakataktion des Hegerings Isselburg

Jäger wollen Nachwuchs der Wildtiere schützen

Dienstag, 27. April 2021 - 15:11 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt/Isselburg – Im April und Mai brüten viele Vögel und auch Hasen und Rehe bekommen Nachwuchs. „Unsere Wildtiere brauchen jetzt dringend ihre Ruhe. Wir bitten deshalb Spaziergänger darum, die Wege in der Natur nicht zu verlassen und ihre Hunde anzuleinen“, sagt Bernd Nienhaus-Lensing.

© vdl

„Nicht nur sie brauchen Ruhe!“ Dieses Schild hat der Hegering Isselburg an der Dinxperloer Straße in Spork aufgestellt. Foto: Ludwig van der Linde

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden