Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Platzprobleme an mehreren Bocholter Schulen

Mariengymnasium und vier Grundschulen wollen erweitern

Montag, 14. Mai 2018 - 17:15 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Bocholts Schulen brauchen mehr Platz. Im Schulausschuss berichtete Dirk Lueg, Leiter des städtischen Geschäftsbereichs Schule und Planung, über den Antrag des Mariengymnasiums. Auch die Clemens-Dülmer-Schule, die Klaraschule, die Diepenbrockschule am Europaplatz und die Liebfrauenschule in Stenern haben Platzprobleme. Die Prüfung der Anträge stehe aber noch aus, sagte Lueg.

Foto: Sven Betz

Schüler des Mariengymnasiums essen mittags in der Kantine des nahe gelegenen Rathauses. Doch wenn das marode Rathaus saniert wird, fällt diese Möglichkeit weg.

MariengymnasiumDas Mariengymnasium wünscht sich nach Angaben von Lueg eine Mensa oder einen Mehrzweckraum – gerade im Hinblick auf G9 (Abitur nach neun Jahren). An der Schule gebe es ein offenes Ganztagsangebot mit AGs für die individuelle Förderung. „Es gibt aber keine Räume zur Kompensation der f...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige