Bocholt

Podiumsdiskussion im Kapu zum Thema Pflegenotstand

Anerkennung wichtiger als Gehalt

Donnerstag, 15. November 2018 - 16:17 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte möchte am liebsten einen flächendeckenden Tarifvertrag für Pflegeberufe. „Doch viele private Anbieter wollen das nicht, und auch die kirchlichen Anbieter tun sich damit schwer“, sagte sie in einer Podiumsdiskussion zum Thema „Pflegenotstand! - Wenn die Pflege am Stock geht“, zu der der Sozialwissenschaftskurs der Q2 des Kapu eingeladen hatte.

© Sven Betz

Über das Thema Pflegenotstand diskutieren die Schüler des St.-Josef-Gymnasiums mit Fachleuten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden