Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Politiker: "Kommunikations-Chaos" zwischen Herding und der Stadt

Mittwoch, 2. April 2014 - 18:09 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt Die Politiker zeigen sich betroffen: Die Entscheidung der Firma Herding, nach Rhede zu ziehen, sei "bedauerlich", sagen beispielsweise die Fraktionschefs Herbert Panofen (CDU) und Peter Wiegel (SPD).

Doch das sei eine "unternehmerische Entscheidung", erklärt Wiegel. "Bemerkenswert" dabei sei, dass nicht-monetäre Aspekte am Ende den Ausschlag gegeben hätten. Beide sprechen von "atmosphärischen Störungen" zwischen der Firma und der Stadt.Von Anfang an habe es kein Vertrauen und gegenseitige Vorwü...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige